Unsere Klassen

E-Klasse (Wuppi) mit mit Frau Habib, Frau Brehm und Frau Aurich

 

Klasse 1a mit Frau Menge, Frau Onischke und Frau Nießen

 

Klasse 1b mit Frau Allraum

 

Klasse 2a mit Frau Dohr und Frau Jäger

 

Klasse 2b mit Frau Meusch und Frau Jäger

 

... und alle zusammen

Alle auf dieser Seite veröffentlichten Fotos wurden erstellt von dem Fotostudio Riege, Nassau.

 

Gut zu wissen ...

Kindern, die noch nicht über eine ausreichende Schuleignung verfügen, können zur Bewältigung des Lehrstoffes der ersten Klasse gegebenenfalls zwei Schuljahre genehmigt werden.

In die Schule mit dem Förderschwerpunkt Sprache können Schülerinnen und Schüler aufgenommen werden, bei denen Förderbedarf im Bereich der Sprache, des Sprechens und des kommunikativen Handelns besteht. Sie werden nach einer intensiven Sprachförderphase in ihre Heimat-Grundschule umgeschult.

Aufnahmekriterien

• der sonderpädagogische Förderbedarf bei Vorliegen einer oder mehrerer Sprachstörungen

• eine mindestens durchschnittliche Begabung, damit der Bildungsgang Grundschule voraussichtlich bewältigt werden kann

• eine ausreichende körperliche und geistige Schuleignung